Autorin: Mona Voyage

Datum: 20.02.2019
Kategorie: Online Business
Lesezeit: 12 min
Videolänge: –

Autorin: Mona Voyage

Datum: 20.02.2019
Kategorie: Online Business
Lesezeit: 12 min
Videolänge: –

Hochsensibel
und im Business den inneren Weg leben

Schön, dass Du zu diesem Blogeintrag gefunden hast! Er ist besonders interessant für Dich als hochsensible Powerfrau im Business, weil er Dir vielleicht dabei hilft, erste Schritte zu erkennen, wenn Du Deinen grauen Schleier auflösen und Dich in Deinem Leben endlich so positionieren willst, sodass Du Deine innere sowie äußere Welt voll genießen und Du eine unaufhaltsame Lebensenergie und -freude zu Deinem neuen Standard machen kannst

Deine innere Kraft

Im Grunde ist alles in Dir und Deinem Leben eine Pforte zu einer lebensverändernden Transformation als besonders feinfühlige Visionärin. Deine überdurchschnittliche Intuition, Empathie und Denkfähigkeiten konntest Du für Dich bisher nur zeitweise genussvoll einsetzen, da Dich die HSP Schattenseiten wie Überreizung oder chronische Erschöpfung immer wieder heimsuchten und Dich Deine Natur stark in Frage stellen ließen.

Das feine Nervensystem von Hochsensiblen

Egal ob Du jetzt zu diesem Zeitpunkt eine geniale Geschäftsidee hast, gerade Dein Business gestartet hast oder Du Dich aufs nächste Level bringen willst – die Zeit zwischen der Idee, ihrer Umsetzung und vor allem den ersten Geschäfts- oder Projektphasen kann sich furchtbar existentiell verunsichernd, überwältigend und bedrohlich anfühlen – und auf Hochsensible kann dieser tägliche innere Monolog sogar tausend mal intensiver wirken.
Besonders, wenn hochsensible Powerfrauen noch alten Ballast mit sich tragen, fällt es ihnen eher schwer, ihre Ressourcen zu erkennen und sie im Hier und Jetzt sinnvoll einzusetzen, um wirklich voranzukommen.

hochsensibel im business

Durch falsch gelebte Hochsensibilität schnell am Ende unserer Kräfte

Nicht selten steigen wir mit vollem Tank in unseren Ferrari ein und fahren guter Dinge los, doch bleiben wir auf der Hälfte der Strecke stehen, weil wir von Anfang an schlichtweg zu beladen waren und somit zu viel Energie auf dieser kurzen Strecke verbraucht haben. Energietiefs, Rückschläge und sogar Burnouts sind die Folge.
Deshalb ist es wichtig, dass Du Dich frühzeitig von jeglichem Ballast befreist, um mit genügend Leichtigkeit, mit ausreichendem Atem Deine großen Ziele angehen zu können. Energie ist immer da, nur fehlt uns oft der Zugang zu ihr. Fressen unsere Gedanken und Emotionen ständig unsere Power, ist es logisch, dass uns diese für unsere Traumverwirklichungen fehlt.

Kognitiver und emotionaler Tiefgang kann realen Tiefgang bedeuten

Wenn folgende Schriftwelt mit Dir resoniert, bist Du den wichtigsten Schritt schon gegangen: den ersten. Die Selbstreflexion. Und aus dieser können Prachtsterne erwachsen.

Alles in Dir und um Dich herum permanent intensiv wahrzunehmen,
immer empfänglich für Stimm(ung)en im Außen zu sein und immer genau zu wissen,
wie Du die Bälle annehmen und zurückgeben kannst,
um die Spiele am Laufen zu halten mag war zwar bis jetzt in diesem Moment genial
für die Harmonie im Außen gewesen sein,
doch mit Deiner inneren Balance hatte das wenig zu tun.
Du willst Dich durch Innenschau und Annahme,
Loslassen und Aufblühen wieder zum Scheinen erwecken
und Leichtigkeit in Dein Leben zu bringen.
Du willst Deine feinen Antennen als Genuss empfinden
und Dich mit Dir und der Welt eins fühlen – Dich gleichzeitig auch abgrenzen können.
Du willst lernen, wie Du energiefressenden Gedankenschleifen verpuffen lässt
und wie Du Dich auf Deinen inneren Weg konzentrieren kannst.
Dahin begleite ich Dich von Herzen gerne, denn ich weiß genau wie Du Dich fühlst,
wie tief Empfindungen und das Leben gehen können.
Welche körperlichen und mentalen Auswirkungen es haben kann,
wenn man seit Monaten allein gefühlt auf dem Zahnfleisch kriecht
und man sich fragt, wie man das Leben wieder als Geschenk empfinden kann.
Denn positive Energie und Verbundenheit ist das, was Du leben willst.
Du willst Deine Visionen realisieren, für Deine innere Stimme stehen.
Und das ist nicht nur Dein Recht, sondern auch Deine Aufgabe.
Es ist Zeit für Deine Abenteuerreise zu Deinem Kern und Deinem Weg.

Du bist mit Deiner Hochsensibilität nicht allein

Erstens gibt es Millionen von hochsensiblen Frauen auf dieser Erde, die genauso empfinden wie Du. Und zweitens gibt es auch professionelle Ansprechpartnerinnen, die Dich upliften können. Du bist also eigentlich umschwärmt von Möglichkeiten 🙂

Ich kann Dir aus meiner persönlichen Geschichte abgeleitet raten, Dich zu öffnen so wie Du jetzt gerade bist, für Dich und für die Personen, die Dir von Herzen unter die Arme greifen. Ich hatte damit leider sehr spät begonnen und viel Kraft und Materielles verloren. Dein Weg kann geschmeidiger verlaufen. Wenn Du bei diesem Befreiungsprozess viel Zeit und Energie sparen willst, dann lass Dir von jemandem helfen, der genau weiß, wie Du Deine Blockaden erkennen und lösen kannst, und mit dem/der Du herausarbeiten kannst, was für ein Lifestyle für Dich persönlich optimal und authentisch ist, um in Deine volle Kraft zu kommen und Deine Stärken zu leben, anstatt unter ständigen Achterbahnen und der Übermalung Deiner einzigartigen Natur zu leiden.

Denn: wenn Du einmal herausgefunden hast, wie Du in Einklang mit Dir selbst kommen und bleiben kannst, wirst Du Dich und Deine Ziele nicht mehr in Frage stellen, und Du wirst nicht zuletzt im Business von Deiner neu gewonnen inneren Stärke profitieren.

Mehr Luft durch Abgrenzung

Als hochsensible Macherinnen und somit schnell unter Druck geratende People-Pleaser müssen wir lernen, uns von den Erwartungen und den Energien unserer Außenwelt abzugrenzen. Genauso können wir lernen, dass wir nach außen niemandem Rechenschaft schuldig sind. Mehr Fokus auf unser Wohlbefinden, unseren Kern, unsere eigene Stimme.

Es gibt unzählige Tools, die uns das Leben noch viel schöner machen und unsere Energie schützen können. Die Welt-, Lebens- oder Arbeitsansichten anderer haben keinen Einfluss auf unser eigenes Lifedesign, unseren Lebensentwurf. Wie wir am Liebsten und Erfolgreichsten lernen, arbeiten und leben wissen wir selbst am Besten. Die Bewertung anderer ist im Grunde völlig egal. Unser Glück und unser Erfolg stehen an erster Stelle. Und da wir heutzutage die Möglichkeiten haben, unser Leben und unsere Arbeitswelt so zu gestalten, dass wir aufblühen, sollten wir diese auch nutzen, und lernen, dazu zu stehen, uns klar für uns selbst zu positionieren.

Wir müssen nicht allem nachgehen oder nachgeben, bloß weil wir es so stark wahrnehmen. Die Wahrnehmung unserer selbst ist auch entscheidend. Wenn wir unser Leben danach ausrichten, fallen automatisch Tonnen an Überfluss ab und es setzen sich ganz neue Energien in uns frei.

Weg mit dem Überfluss

Ich erlebe es in Coachings mit meinen Klientinnen immer wieder: dass unendlich viel Ballast von ihnen abfällt, sobald ihnen bewusst wird, was sie alles NICHT erfüllen brauchen, was NICHT in ihrer Verantwortung liegt und was NICHT ihrer Aufmerksamkeit bedarf. Sich freizumachen von Überfluss ist ein wahrer Befreiungsschlag fürs ganze Leben. Und dann fängt das Leben erst richtig an!

Weg also mit Erwartungen von außen, die wir glauben erfüllen zu müssen. Weg mit Glaubenssätzen, die uns zurückhalten. Weg mit aufgesetzten Lebensmustern, die unseren Werten, Zielen und Bedürfnissen widersprechen und innere Konflikte in uns auslösen. Weg mit Gedankengut, das unsere wertvolle Energie auffrisst. Weg mit all dem Überfluss, der einen genussvollen Lebensfluss verhindert. Hin zu genügend Luft zum Atmen, hin zu genügend Zeit und Energie für das, was uns wirklich wichtig ist.

Wir können uns bewusst dafür entscheiden, unser Wohlbefinden und unseren Erfolg zu priorisieren, bis dieser Fokus zur Normalität geworden ist, bis Vitalität und Balance neu gewonnene Standards sind und wir dadurch auch umso mehr Energie für andere Menschen haben. 

Unser Lifestyle, der unsere Werte und unsere innere Welt widerspiegelt, ist für diese positive Entwicklung ganz entscheidend. Wenn er authentisch ist und wir unsere Positionierung in allen Lebensbereichen verinnerlicht haben, kommen wir richtig in Fahrt und werden unaufhaltsam.

Aufblühen durch Authentizität

Nun weiß jedoch nicht jede hochsensible Powerfrau, was in ihrem Fall authentisch wäre. Viele sind sich über ihre wahren Werte und ihr wahres Inneres nicht mehr im Klaren, weil sie gefühlt ihr Leben lang ausschließlich darauf bedacht waren, vom Außen genügend Anerkennung zu erfahren und für Harmonie zu sorgen. Dabei gingen die eigene Identität, das eigene Selbstvertrauen und der eigene Lebenssinn mehr und mehr verloren. Und das, obwohl ihre tiefsitzenden Visionen immer das waren, was sie von vielen anderen unterschieden. Doch das zarte Blümlein ließ sich schlichtweg zu oft verwirren oder gar niedertrampeln. 

Wenn Du Dich in diesen Zeilen wiederfindest und Du Dein Leben verändern möchtest, dann erlaube Dir, Dich für Deinen persönlichen Frieden und Dein Business unterstützen zu lassen. Lass Deine Kraft wachsen und geh in Freude Deinen inneren Weg. 

Du wunderschönes Wesen!

Dass Du diesen Artikel bis hierhin gelesen hast, freut mich unheimlich! Es ist ein Zeichen dafür, dass Du erkannt hast, mit welchen seltenen Geschenken Du auf diese Erde gekommen bist und dass es für viele Aspekte Deiner Persönlichkeitsstruktur sogar wissenschaftliche Erklärungen gibt, die aufzeigen, dass es sich bei Deiner Hochsensibiliät um eine Form der Hochbegabungen handelt, die Du aus gutem Grunde gewählt hast. Eine intensive Wahrnehmung ist nämlich für uns Hochsensible selbst sowie für die Welt ein wunderschönes Geschenk! Lerne, dieses in die Welt zu tragen und Du wirst immer mehr erkennen, dass Du mit keinem Menschen tauschen möchtest 🙂

Dass Du diesen Artikel bis zum Schluss gelesen hast, zeigt auch, dass Du bereit bist, Deine ersten Schritte hin zu einem genussvolleren Leben und zu mehr Energie und Selbstvertrauen im Business zu gehen, denn Bewusstsein und Anerkennung sind die ersten Schritte der Veränderung.

Ich hoffe, meine Zeilen haben Dir Mut gemacht und Dich dazu motiviert, Dich auf eine ganz neue Weise kennenzulernen und Deine Segel neu zu setzen!

Auf den Genuss!
Deine Mona